Sozialpädagogische Angebote an Grundschule Wittstock
Waldring 27
16909 Wittstock/Dosse

Kontakt

Ansprechpartner: Frau Heinecke
Telefon: 03394 448162
E-Mail: h.heinecke@estaruppin.de
Website: Link

Sozialpädagogische Angebote an Grundschule Wittstock

Beratung

Beschreibung

Sozialpädagogische Angebote bzw. Sozialarbeit an Schule ermöglichen Kindern und Jugendlichen an Schulen soziales Lernen. Ziele sind u.a. die individuelle Unterstützung des Kindes oder des Jugendlichen in Kooperation mit dem Schüler bzw. der Schülerin und den Erziehungsberechtigten sowie die Integration benachteiligter Kinder und Jugendlicher. Die Unterstützung durch den oder die Sozialarbeiter*in blickt auf die verschiedensten Lebenslagen der Kinder und Jugendlichen.


Angebotsüberblick

  • Schülerberatung

    Kinder

    Beratung bei allen Problemen im Alltagmit Lernen, Lehrern, Familie oder Freunden

  • Elternberatung

    Familien

    Beratung bei Erziehungsfragen oder Zusammenarbeit mit Lehrern

  • Lehrerberatung

    Erwachsene

    Beratung im Umgang mit Schülern und Eltern sowie im Hinblick auf Fördermöglichkeiten

  • Streitschlichtung

    Kinder

    Streitschlichtung und Ausbildung von Streitschlichter*innen in den 4. Klassen

  • Soziales Lernen

    Kinder

    zu den Themen interkulturelles Lernen, Sexualaufklärung, Sucht- und Gewaltprävention

  • Projekttage

    Kinder

    Zu den Themen interkulturelles Lernen, Sexualaufklärung, Sucht- und Gewaltprävention. Einmal jährlich im März Projekttag mit Theater zu Präventionsthemen für 5. und 6. Klassen

  • Pausengestaltung?

    Kinder

    Großgruppenspiele und Tanzproben

  • AG Yoga

    Kinder

  • AG Essen hier & anderswo

    Kinder

  • AG Wohlfühltänze

    Kinder

  • Zirkus AG

    Kinder

  • Fußballturnier

    Kinder

    Findet einmal jährlich im März für Schüler*innen der 5. und 6. Klassen statt.

  • Reiterwoche

    Kinder

    Findet einmal jährlich im Mai für zehn Schüler*innen statt.

  • Schwarzlicht-Theater

    Kinder

    Findet in den Herbstferien statt.

  • Demokratiewerkstatt (Kooperation DGB)

    Kinder

    Die Teilnahme ist an vier Wochenenden im Jahr jeweils von Freitag bis Sonntag für Schüler*innen der 3. - 6. Klassen möglich.