• Themenbaum
  • Legende
  • Hinweis
Der Regionalplan trifft Festlegungen im Maßstab 1:100.000. Die maßgebliche topographische Grundlage bildet die Regionalkarte.
Die Regionalpläne basieren auf teilweise älteren Kartengrundlagen. Hierdurch kann es zu Abweichungen gegenüber der Basistopographie kommen. Gleiches gilt für den Webatlas sowie die Luftbilder. Diese werden zur bequemeren Navigation und Orientierung angeboten. Verbindlichkeit haben nur die Darstellungen in den Festlegungskarten.
Der Regionalplan "Freiraum und Windenergie" ist am 21. November 2018 von der Regionalversammlung als Satzung beschlossen worden. Die Satzung bedarf noch der Genehmigung durch die Gemeinsame Landesplanungsabteilung.

Beispiel: http://wms.wheregroup.com/cgi-bin/mapbender_user.xml?VERSION=1.1.1&REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS




    Exportformat auswählen

    PNG
    JPG